Home Brillen Lexikon H wie Herzchenbrille

H wie Herzchenbrille

0 1712
Herzbrille

Was trägt man diesen Sommer auf der Nase? Das ist hier die große Frage. Wie wir Euch schon erzählt haben, liegen runde Brillen im John Lennon Style voll im Trend. Ebenso die Piloten- und Wayfarer-Modelle von Ray Ban erfreuen sich bei Frauen und Männer an großer Beliebtheit. Ganz gleich, was Euch mehr zusagt, „Retro“ und „Vintage“ sind die Zauberworte des Jahres 2014.

Deswegen wollen wir heute – mit den Sonnenbrillen in Herzchenform – die Sonnenbrillen Trends aus den 70er und 80er Jahren wiederbeleben.

herzbrille

Ob die rosa-roten Herzchenbrillen auch in punkto Liebe den richtigen Durchblick bringen, wissen wir nicht ganz genau. Aber zum Hingucker wird man mit den Herz-Modellen auf jeden Fall. Wer es nicht so auffällig mag, aber trotzdem auf Herzchen steht, dem empfehlen wir die braune Herz-Sonnenbrille von TOPSHOP für 25 Euro.

Ihr steht total auf den Rockabilly Style? Dann ist die rote Herzbrille mit weißen Punkten von claire’s genau das Richtige für Euch. Auch sehr schön und dazu noch günstig, ist das Herzchen-Modell von H&M für 6,95 Euro.

Ihr mögt es lieber extravagant, verspielt und verschnörkelt. Dann können wir das „Heart Shaped“-Modell von claire’s und die „Love Hearts“ Sonnenbrille aus Metall von ASOS empfehlen. Beide sind für unter 20 Euro zu haben. Und zum Schluss noch ein herziges Modell in Rot: Die Herzbrille von Accessorize gibt es für 22 Euro zu kaufen und lässt Eure verliebten Blicke mit Sicherheit wirken. :)

Unser Fazit: Die Herzbrille ist für jede Gesichtsform gut geeignet, man muss die ungewöhnliche Form nur mögen. Was meint Ihr zu unserer Herzchen-Auswahl. Welches Modell sagt Euch am meisten zu?

keine Kommentare

hinterlasse einen Kommentar