Home Brillen Styling Heute ist der „Stich-dir-Ohrlöcher-Tag“

Heute ist der „Stich-dir-Ohrlöcher-Tag“

0 2244

Man sagt, die Augenbrauen sind der Rahmen des Gesichtes. Hat man erst einmal die perfekte Augenbrauen Form für sich gefunden, möchte man diese nicht so schnell gegen eine neue austauschen. Wie ihr die perfekte Augenbrauen Form für euch findet und auf was ihr dabei achten solltet, haben wir euch bereits in einem anderen Beitrag erklärt.

Um den Gesamteindruck des Gesichts zu pflegen, sollte man als Frau aber auf mehr Dinge achten, als nur die Augenbrauen. Gerade viele Brillenträgerinnen sind der Meinung, dass zu viel Schmuck im Gesicht oder Dekolleté schnell zu viel wirkt, da das Hauptaugenmerk schon auf der Brille liegt. Dennoch kann ich euch sagen, dass alle Brillenträgerinnen genau so Schmuck begeistert sein dürfen, wie jene Frauen mit Kontaktlinsen oder ganz ohne Sehhilfe. Mit ein paar klitzekleinen Tipps, ist die Qual der Accessoires Auswahl auch für Brillenträger weniger aufwendig, als gedacht.

shutterstock_263918285

Tipp Nummer 1: Bleibt bei einem Farbton

Unser erster Tipp gilt gerade für die Brillenträgerinnen unter euch, die Mut zur Farbe bekennen und Besitzerin eines bunten Brillenmodells sind. Egal ob rotes, grünes oder blaues Brillengestell, wählt je nach Farbe des Brillenrahmens dementsprechend auch die Farbe des Schmucks aus, damit ein stimmiges Gesamtbild entsteht.

Tipp Nummer 2: Klassiker gehen immer

Schmuck Klassiker in Gold, Silber oder Rosé passen nicht nur zu jeden Hauttypen, sondern auch zu jeder Brillenträgerin. Ganz gleich für welches Material ihr euch entscheidet, ganz gleich ob Kette oder Ohrringe. Designer wie Madeleine Issing haben sich auf filigranen Schmuck spezialisiert und versorgen uns mit wunderschönen geometrischen Formen, die garantiert in Kombination mit einer eckigen Brille ein wahrer Hingucker sind.

Tipp Nummer 3: Mut zut Statement-Kette

Sie waren letztes Jahr modern und sind es auch heute noch, wie nie zu vor, die Rede ist von Statement Ketten.
Wenn ihr meint, dass eure Brille schon genug Aufmerksamkeit in eurem Gesicht bekommt, dann habt ihr euch geirrt. Denn wenn ihr die Brille zusammen mit einer passenden Kette kombiniert, sorgt ihr für einen besonderen WoW- Effekt. Einfach darauf achten, dass Brille und Kette aus der selben Stil- und Farbfamilie kommen.

shutterstock_88317343

Wie ihr seht, können auch Brillenträgerinnen mit Schmuck dezent oder auch dekadent aussehen. Einfach immer daran denken, dass ihr euch mit euren Accessoires wohlfühlen müsst und ja nicht verkleidet fühlen solltet. Für alle, die noch nicht mutig waren und keine Ohrlöcher besitzen, heute am „Stich-Dir- Ohrringe- Tag“ ist die beste Gelegenheit das zu ändern.

ähnliche Artikel

keine Kommentare

hinterlasse einen Kommentar