Home Brillen Styling Snapshot: Das trägt Rihanna

Snapshot: Das trägt Rihanna

0 2177
platzhalter_brille

Rihanna polarisiert und inspiriert durch ihre Pop-Songs, ihre Tattoos und ihren Modegeschmack. Nicht nur ihre Frisuren wechselt die barbadische Schönheit wie ein anderer seine Unterhosen, sondern auch ihre Sonnenbrillen. Viele haben ihre Lieblinge, ohne die sie einfach nicht aus dem Haus gehen. Oft trägt die Sängerin Markenbrillen von Chanel, Dior oder Miu Miu. Aber keine Sorge, falls ihr nicht das passende Kleingeld parat habt, gibt es tolle Modelle, die erschwinglicher sind und ebenfalls toll aussehen. Am Ende haben wir dann noch ein kleines DIY Tutorial und zeigen, wie ihr euch eine Chanel Sonnenbrille selber machen könnt und dafür noch nicht einmal viel Geld ausgeben müsst. Rihanna hingegen liebt Sonnenbrillen – und zwar alle!

Den Anfang macht Rihanna mit einem Auftritt aus dem Bilderbuch. So glamourös glänzt sie mit einem roten Mantel, Kleopatra Haarschnitt und einer „Dior So Real“ Sonnenbrille im Panto-Stil. Die Sonnenbrille aus der neuen Sommerkollektion von Dior war schon auf der Modenschau ein totaler Hit. Wir finden, dass sie an Rihanna sogar noch besser aussieht!

Jetzt wird’s bunt. Zu ihren pinken Lippen trägt Rihanna eine Sonnenbrille von Stella McCartney in Koralle. Rihanna liebt die Cat-Eye Form, weil sie zum einen etwas Verführerisches ausstrahlen und zum anderen glamourös sind. Die Sonnenbrillen ist auch in gedeckten Tönen erhältlich, aber warum nicht auch mal Mut zur Farbe bekennen?

Chanel Paris“ ziert die schwarze Sonnenbrille, die Rihanna auf vielen Fotos trägt. Ein perfektes Accessoire um eine lange Nacht zu kaschieren und dabei auch noch richtig gut auszusehen! Das Vintage Modell von Chanel mit runden Gläsern gibt es auch in weiß und ist im Internet nur schwer zu finden. Wir haben aber natürlich keine Mühen gescheut und haben herausgefunden, wo ihr die It-Brille finden könnt. Bei Depuis 1924 sind wir fündig geworden.

Nicht nur Rihanna, sondern auch Rita Ora, Donatella Versace und Beyoncé sind ihr verfallen – der „Miu Miu Rasoir“. Die Sonnenbrille ist im angesagten Cat-Eye Design, hat aber ein besonderes Merkmal. Die Gläser haben am unteren Rand kein Gestell, was die Brille so besonders macht und sie so natürlich auch überall auffällt.

Dieser Brillen Style passt zu unserer trendigen Sängerin wie die Faust aufs Auge. Sidecut, rote French Nails und natürlich eine schwarze Sonnenbrille mit goldenen Bügeln und Hanfblatt Aufdruck. Die Sonnenbrille ist Unisex und damit sowohl für Männer als auch für Frauen geeignet. Die „Ciccio Zoot Gold by SUPER“ sieht wirklich schick aus und vermittelt gleichzeitig böses-Mädchen-Flair.

Zum Schluss wird es wieder etwas ruhiger und Rihanna zeigt sich von ihrer braven Seite. Bei der Chanel Herbst Show 2014 beeindruckt sie nicht nur mit ihrem Kostüm sondern auch mit ihrer „Cubist“ Cat-Eye Brille von Cutler and Gross. Die schlanke Form der Brille ist momentan sehr angesagt und wirkt super luxuriös. Die Bügel sind mit handgenähtem Leder umfasst und das Gestell mit einem eleganten Muster versehen.

 DIY Chanel Sonnenbrille

Bei der Victoria‘s Secret Show verzauberten uns neben den hübschen Models auch Rihanna mit ihrer Perlen Sonnenbrille von Chanel. In unseren Beiträgen über DIY Sonnenbrillen zeigten wir euch ja bereits, wie ihr eure Sonnenbrille pimpen könnt. Der Look von Rihanna ist super einfach nach zu stylen, ohne dass ihr viel Geld ausgeben müsst. Das einzige was ihr braucht: eine runde Sonnenbrille, ein Perlenband und einen guten Kleber. Fertig ist eure günstige und wirklich sehr ähnliche Chanel Perlen Sonnenbrille!

PearlSunglasses

Gefunden auf: http://blog.lulus.com/diy-2/diy-rihannas-pearly-chanel-sunglasses/

ähnliche Artikel

keine Kommentare

hinterlasse einen Kommentar