Home Allgemein Tag der Sonnenbrille

Tag der Sonnenbrille

0 2198
Tag der Sonnenbrille

Sie ist stylisch, schützt unsere Augen und vertuscht hin und wieder dunkle Augenringe. Zeit, um ihr mit einem eigenen Tag zu danken: Dem Tag der Sonnenbrille!

Sonntag war es soweit. Die ganze Welt feiert den Tag der Sonnenbrille! Pünktlich zu diesem Tag ist auch das Wetter endlich sommerlich. Also: Sonnenbrille raus und ab in die Sonne. Ich habe den Sonntag mit meiner Sonnenbrille auf der Nase am Hamburger Hafen verbracht. Mein Favorit ist immer noch das Cateye-Modell: Retro und elegant.

Verrückte Fakten zur Sonnenbrille

  • Sogar die Inuit setzen seit jeher auf Sonnenschutz. Zwar ist es bei Ihnen eher kalt als warm, aber der Schnee reflektiert die Sonne so stark, dass sie sich mit Holzbrillen und kleinen Schlitzen darin vor Schneeblindheit schützen.
  • Im alten Rom wurde geklotzt nicht gekleckert. Kaiser Nero betrachtete die Gladiatoren-Kämpfe zum Schutz der Augen durch Smaragde.
  • Pokerspieler setzen auf Sonnenbrillen, damit die Gegner nicht in ihren Augen lesen können.
  • Ein richtiger Massentrend sind die Sonnenbrillen erst seit den 1930er Jahren.

Tag der SonnenbrilleRetro Brillen kombinieren

Ich bin absoluter Fan der alten klassischen Modelle. Egal ob Cateye, Clubmaster oder Wayfarer. Sie sehen elegant und hochwertig aus. Und: Sie kommen garantiert nicht aus der Mode! Denn Stil kennt kein Zeitalter!

Besonders schön sehen die Brillen mit einem Bandana oder einem Kopftuch aus. Kopftuch klingt immer gleich nach Oma-Look. Dabei macht ein leichtes Chiffon-Tuch einiges her und schützt außerdem die Haare vor der Sonne.

Welches Modell ist euer Favorit?

ähnliche Artikel

keine Kommentare

hinterlasse einen Kommentar