Designer Archives - Brillen Trends & Themen
Home Tags Artikel mit den Tags "Designer"

Designer

0 2334
ic! Berlin

Das Label ic! Berlin trägt die Hauptstadt nicht nur im Namen, sondern auch im Herzen. Berlin ist voller Extreme und ic! Berlin setzt mit seinen Modellen genau hier an. Unsere Hauptstadt ist schnell, bunt und öko. Genauso wie ic! Berlin.

ic! BerlinDas Berliner Label, das seine Brillen in Kleinstarbeit im Herzen der Hauptstadt fertigt, hat sich auf schraubenlose Blechbrillen spezialisiert. Neben Brillen für den Alltag und Sonnenbrillen, produziert ic! Berlin auch Sport- und Lesebrillen. Dabei ist jeweils der Name Programm: Hier bekommt ihr Köpenick auf die Nase, tragt den Alex mit euch rum oder seht durch das Modell Hackerscher Markt auf die Welt. Für Berliner sind diese Brillen also nicht nur eine Augenkorrektur, sondern auch eine Herzensangelegenheit.

Der Vorteil der ic! Berlin Brillen: Es lockert sich keine Schraube und die Brillen sind durch das dünne Blech flexibel, was sie beinahe unzerstörbar macht. Deswegen sind viele der Modelle auch für Sportler geeignet. 2015 ist eine Kollektion eigens für Golfspieler entworfen worden, bei der besonders auf eine blendendfreie Sicht geachtet wurde.

Als neuste Erfindung erscheinen dieses Jahr die Brillenmodelle plotic, die in einem 3D-Drucker durch einen Laserstrahl produziert werden. Damit will ic! Berlin noch schneller und umweltfreundlicher arbeiten. Die Modelle gibt es – passend zu unserer Hauptstadt – in bunten Farben.

Fotos: Pressematerial

0 1667

Brillen mit einer Metall oder Kunststoff-Fassung sind von gestern! Natürliche Materialien regieren 2015 die Welt der Brillen. Eine einzigartige Kombination aus Holz und Stein kreiert der Label ROLF Spectacles, Gewinner des German Design Award 2015.

Das Label mit Sitz in den Tiroler Alpen versucht uns die Natur auf die Nase zu drücken. Mit Erfolg! Seit dem ersten Prototypen, der auf der Opti 2009 vorgestellt wurde, hat sich Design und Form stets verbessert. Die handgefertigten Brillen sind leicht und lassen die natürlichen Materialien zur Geltung kommen. Verschiedene Holz und Steintypen kommen zum Tragen. Als Inspiration dienen den Designern Oldtimer, die eine weitere Leidenschaft neben den Brillen darstellen.

ROLF Spectacles | finest natural eyewear

ROLF Spectacles | evolved collectionmykita_maison_margiela_sun_mmdual003_nude_black lady gaga

Brillen aus Stein

ROLF Spectacles verwendet viel Zeit für die Forschung- und Entwicklung. 2013 brachte das Label schließlich die erste Brille aus Stein auf den Markt. Obwohl das Label mit Holz-Brillen startete, gibt es inzwischen in jeder Kollektion ein Modell aus Stein. Dabei ist nicht die gesamte Brille aus Stein. Das Material wäre zu schwer, würde zu wenig Komfort bieten und wäre zu zerbrechlich. Es musste also eine Technik her, Stein und Holz zu kombinieren. Das gelingt durch ein spezielles Verfahren, bei dem die Holz-Brille mit einer dünnen Schicht Stein überzogen wird.

Eine weitere Besonderheit: Die sonst so unschönen Schrauben an den Gelenken sucht man bei ROLF Spectacles Brillen vergeblich. Die Brillen kommen ganz ohne Metall aus.

0 1882

Die einen mögen sie, die anderen versuchen sie zu vermeiden. Manche achten nur darauf was drauf steht und wiederum andere achten darauf was tatsächlich drin ist und dahinter steht. Egal ob es allein ums Label geht oder doch um die Qualität, die da hinter steckt. Wenn es um Designer-Luxus –Marken geht, spalten sich sehr oft die Meinungen und Sichtweisen darüber. In unserem Beitrag wird es sich heute um einen Pionier und festen Bestandteil des Luxus-Marken-Universums drehen: Marc Jacobs.

Marc Jacobs ist ein amerikanischer Modedesigner, der unter seinem eigenem Namen Mode entwirft, regelmäßig Erfolge auf den Laufstegen feiert, 16 Jahre als Kreativdirektor für Louis Vuitton tätig war und Jahr für Jahr Sonnenbrillen Kollektion rausbringt. Seine Leidenschaft zur Kreativität und dem Drang mit eigenen Kreationen etwas zu schaffen, machte sich bereits in seiner frühen Kindheit bemerkbar. Er begann mit simplen Stricken, studierte Design und seine Abschlusskollektion war so erfolgreich, dass ein Unternehmen eng mit ihm zusammen arbeitete. Von da an verlief seine Karriere in der Modebranche reibungslos. Marc Jacobs war bereits Design- Berater beim italienischen Modelabel ICEBERG, Kreativ Direktor bei der französischen Luxusmarke Louis Vuitton und konzentriert sich nun voll auf seine eigenen Labels Marc Jacobs und Marc by Marc Jacobs.

Unter diesen Labels werden nicht nur Damen-, Herren- oder Kinderkollektionen herausgebracht, sondern auch sehr erfolgreich Damendüfte und Accessoires wie die Sonnenbrillen, um die es heute geht. Marc Jacobs entwirft auffällige, aber auch klassische Brillenmodelle. Die mit 250 bis 350 Euro ein kleines Vermögen kosten, aber garantiert eine Investition wert sind und für Durchblick als auch den ein oder anderen Hingucker sorgen werden. An dieser Stelle haben wir für euch ein Paar Modelle für den Frühjahr nächsten Jahres rausgesucht.

Welches Modell spricht Euch am meisten an?

marc jacobs sonnenbrille

Foto: Marc Jacobs

Das Modell #C4000211 hat einen vintage inspirierten Charakter und akzentuiert mit geometrischen Formen.

marc jacobs sonnenbrille

Foto: Marc Jacobs

Das an einen Cat Eye Look erinnernde Modell #MJ534 wirkt trotz auffälliger Form, wegen des transparenten Rahmens zurückhaltend.

marc jacobs sonnenbrille

Foto: Marc Jacobs

Das dritte Modell #MJ529 von Marc Jacobs hat kreisförmige Gläser und einen dicken futuristisch angehauchten Brillenrahmen.

marc jacobs sonnenbrille

Foto: Marc Jacobs


Auch vor dem immer wieder angesagten „Animal Prints“- Trend macht Marc Jacobs keinen Halt. Mit dem Modell #MJ506 schafft er eine Verbindung aus retro Design und trendigen auffälligen Leoparden Muster.

marc jacobs sonnenbrille

Foto: Marc Jacobs

Neben runden Gläsern und weiß-beige Streifen hat das Modell #MJ502-S einen auffälligen Mittelbalken über der Nase.

marc jacobs sonnenbrille

Foto: Marc Jacobs

 

Der Designer lässt es sich nicht nehmen auch ein simples und klassisches Modell #MJ357-S in schwarz oder grau, in seiner Kollektion zu präsentieren, sodass jede Dame den perfekten Rahmen für den richtigen Anlass findet und niemals ohne Style aus dem Haus geht.

Natürlich alles „Made in Italy.“ Alle Sonnenbrillen Modelle findet Ihr im Online Shop. Viel Spaß beim Stöbern. :)