Home Brillen Wissen So sind 3D Filme für Brillenträger kein Problem

So sind 3D Filme für Brillenträger kein Problem

0 2351
3D Filme für Brillenträger

Ich höre von dem Problem in meinem Freundeskreis häufiger. Als Brillenträger ist man dann doch etwas gehandicapt wenn es in den neuesten Hollywood Streifen geht. Zumindest dann wenn der Blockbuster in 3D gezeigt wird.

So richtig angenehm ist es nämlich nicht, wenn man zwei Brillen auf der Nase tragen muss. Das Gewicht wird dadurch höher auf der Nase und zwei Bügel tragen sich ebenfalls nicht gerade angenehm. Da die 3D Filme dann heute auch gerne mal Überlänge haben, kann das dann schon irgendwann richtig nerven. Abhilfe gibt es natürlich und genau danach haben wir uns einmal für euch umgeschaut.

Der passive 3D Brillenclip

Wie die bekannten Sonnenbrillenclips wird auch dieser bei Bedarf einfach hervorgeholt und oben auf dem Bügel geclippt. Es gibt von dieser Lösung jede Menge Variationen von den unterschiedlichsten Herstellern. Wir haben uns auf den üblichen Plattformen einmal umgeschaut und das Produkt herausgesucht welches die besten Bewertungen aufweisen konnte. Der passive 3D Brillenclip von Amoloma stach dabei besonders hervor. Fast ausnahmslos fielen die Bewertungen für das Produkt sehr positiv aus. Hier geht es direkt zum Angebot auf Amazon.

Die 3D Brille vom Optiker

Es geht allerdings noch besser. Mit einem guten Optiker an eurer Seite könnt ihr euch sogar die zweite Brille ganz sparen. Zumindest hat dieser YouTuber es so umgesetzt und scheint damit sehr zufrieden zu sein. Am besten schaut ihr euch das Video selbst einmal genau an. Dort wird übrigens auch sehr schön auf die Problematik eingegangen und gezeigt wie wichtig eine gute Beratung auch für dieses Thema ist.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Welche Erfahrungen habt ihr denn bisher gemacht mit den üblichen 3D Brillen im Kino? Hat es euch überhaupt nicht gestört oder habt ihr euch gleich einen Brillenclip besorgt oder sogar eine Brille mit 3D Effekt anfertigen lassen? Ich bin gespannt auf eure Kommentare dazu!

Photo Credit: partymonstrrrr via Compfight cc

ähnliche Artikel

keine Kommentare

hinterlasse einen Kommentar